Programm S 160 H - THONET-Möbel - Stühle, Tische, Sessel und Sofas, Design-Klassiker aus Bugholz und Stahlrohr
Development mode

S 160 H

DesignDelphin Design

Formschön, komfortabel und vielfältig in den Ausführungen: das Programm S 160 wurde entwickelt für die Einrichtung von Veranstaltungsräumen, Kantinen und zudem auch für wohnliche Objektbereiche. Es lässt sich eng stapeln (bis zu 17 Stühlen) und verfügt über eine Verbindungstechnik, bei der Stühle einfach, sicher, platzsparend und ohne Werkzeug ineinander verkettet werden (Thonet-Patent). Optional Platz- und Reihennummerierung, Kollegplatte. Mit niedrigem oder hohem Rücken und unterschiedlichen Polster-Möglichkeiten bietet S 160 ein breites Einsatzspektrum. Eine Variante mit Stuhlbeinen aus Holz (160) macht den beliebten Großraumstuhl zu einem wohnlichen Stuhl für den Objektbereich z.B. für wohnlich eingerichtete Cafés. Dazu gibt es einen filigranen und besonders bequemen Barhocker (S 160 H) für den Gastronomiebereich sowie das Arbeiten an Hochtischen.


S 160: Stahlrohrgestell, Sitzschale aus Kunststoff

S 161: Stahlrohrgestell, Sitzschale aus Kunststoff (ohne Reihenverbindung)

S 162: Stahlrohrgestell, Sitzschale aus Formsperrholz Buche gebeizt

S 163: Stahlrohrgestell, Sitzschale aus Formsperrholz Buche gebeizt (ohne Reihenverbindung)

S 164: Stahlrohrgestell, Sitzschale aus Formsperrholz mit höherer Rückenlehne

S 165: Stahlrohrgestell, Sitzschale aus Formsperrholz mit höherer Rückenlehne (ohne Reihenverbindung)

S 166: Stahlrohrgestell, Sitzschale aus Formsperrholz Buche gebeizt, mit Lordosenstütze

S 168: Stahlrohrgestell, Sitzschale aus Formsperrholz mit höherer Rückenlehne und Lordosenstütze

 

S 160 H: Barhocker, Stahlrohrgestell, Sitzschale aus Kunststoff oder Formsperrholz

160: Gestell aus Holz, Sitzschale aus Kunststoff oder Formsperrholz (wie bei S 160)


Designer

Details anzeigen
Delphin Design

Delphin Design

Delphin Design wurde 1992 von Thomas G. Wagner und Dirk Loff in Berlin gegründet, beide studierten Industrie-Design an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Das Studio arbeitet in unterschiedlichen Bereichen: Produkt-Design u.a. für die Möbelindustrie, den Sanitärbereich und den Maschinenbau sowie Interior-Design für öffentliche und private Auftraggeber.

» Mehr Details
Development mode