Programm S 260 - THONET-Möbel - Stühle, Tische, Sessel und Sofas, Design-Klassiker aus Bugholz und Stahlrohr
Development mode

S 262 PF

DesignDelphin Design

Die strengen Normen moderner Großraumbestuhlung erfüllt der S 260 ebenso wie ästhetische Ansprüche an zeitgemäßes Design. Sein besonderes Merkmal ist der vereinfachte Verkettungsmechanismus, welcher unkomplizierte Reihenverbindungen ermöglicht. Große Räume können dank der platzsparenden Verbindung sowie der Möglichkeit, den Stuhl senkrecht zu stapeln, besonders ökonomisch genutzt werden. Diese Eigenschaften verschaffen dem sowohl mit als auch ohne Armlehnen erhältlichen S 260 unerlässliche Vorteile in der Fläche. Auf intelligente Art und Weise und ohne Werkzeug lässt sich der S 260 zu Reihen verbinden. Dank der speziellen Konstruktion der Gestelle müssen die Stühle dafür kaum angehoben werden, so dass eine sehr schnelle Verkettung möglich ist. Gemäß der Norm DIN 14703 erfüllt der S 260 alle Anforderungen an die Reihenverbindung – inklusive Paniksicherung. Für das einfache Handling gibt es zudem einen Stapelwagen.


Gestelle Stahlrohr verchromt, Sitzschale Kunststoff oder Formsperrholz, Polsterbezüge in Leder oder Stoff in verschiedenen Ausführungen. Zusatzausrüstung: Platz- und Reihennummerierung.


Designer

Details anzeigen
Delphin Design

Delphin Design

Delphin Design wurde 1992 von Thomas G. Wagner und Dirk Loff in Berlin gegründet, beide studierten Industrie-Design an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Das Studio arbeitet in unterschiedlichen Bereichen: Produkt-Design u.a. für die Möbelindustrie, den Sanitärbereich und den Maschinenbau sowie Interior-Design für öffentliche und private Auftraggeber.

» Mehr Details

Maße

Details anzeigen
Development mode