Programm S 8000 - THONET-Möbel - Stühle, Tische, Sessel und Sofas, Design-Klassiker aus Bugholz und Stahlrohr
Development mode

S 8005

DesignHadi Teherani

Wie eine Skulptur im Raum: Die Konferenztisch-Anlage S 8000 des Architekten Hadi Teherani verbindet hohe Funktionalität mit perfekter Qualität und visueller Leichtigkeit. Der elegante Fußbügel aus Metall setzt sich wie ein Band an der Oberfläche der Tischplatte fort und wird dort zur Funktionsfläche - dem zentralen Element. Individuell lassen sich dort Medienmodule integrieren. Die Verkabelung verläuft unsichtbar in der Trägerstruktur.


Fußbügel / Abdeckplatte der Funktionsfläche: Edelstahl fein geschliffen.

Tische rechteckig oder rund in unterschiedlichen Maßen. Tischplatten furniert mit Buche, Esche, Eiche oder Nussbaum sowie aus Mineralwerkstoff weiß.



Designer

Details anzeigen
Hadi Teherani

Hadi Teherani

Hadi Teherani wurde 1954 in Teheran (Iran) geboren. Er studierte Architektur an der Universität Braunschweig (Deutschland). Seit 1990 arbeitet er selbständig als Architekt, 1991 gründete er das Studio BRT - Bothe Richter Teherani - und später die Hadi Teherani AG in Hamburg (Deutschland). Seit 1999 ist er Mitglied der Freien Akademie der Künste Hamburg.

» Mehr Details

Maße

Details anzeigen
Development mode