Programm LUM - THONET-Möbel - Stühle, Tische, Sessel und Sofas, Design-Klassiker aus Bugholz und Stahlrohr
Development mode
« Zurück zur Übersicht
Vorheriges Produkt

LUM 125

DesignUlf Möller

Die Leuchte LUM garantiert dank der Verwendung neuester LED-Technologie eine helle und brillante Farbwiedergabe. Formal ist die Leuchte auf ein Minimum reduziert, elegant und vielseitig einsetzbar. Das Produkt bietet viele technische Raffinessen: hohe Effizienz bei der Lichtausbeute, einen sehr niedrigen Stromverbrauch und warmes Leselicht. Sie ist mit einer Berührungsautomatik ein- und auszuschalten, dimmbar und merkt sich die letzte Einstellung (Memoryfunktion). Außerdem verfügt sie über eine Einschlafautomatik (das Licht schaltet nach spätestens 4 Stunden aus) und bietet für die Dunkelheit ein NightLight, das nur das Gestell in sanftes Licht hüllt. Durch Drehen des waagerechten Lichtbügels lässt sich die Strahlungsrichtung des Lichts bis zu 340° stufenlos verändern.


LUM gibt es in zwei Höhen: 50 und 125 cm. Sie besteht aus verchromtem Stahlrohr, schwarz lackiert. Warmlicht-Power-LEDs mit einer Farbtemperatur im Bereich von 2800-3200 K. Energieeffizienzklasse A.


Designer

Details anzeigen
Ulf Möller

Ulf Möller

Der 1969 in Kassel geborene Architekt studierte an der TH in Darmstadt Architektur und Städtebau. Noch während des Studiums machte sich Ulf Möller mit seinem Atelier selbständig und realisierte diverse designorientierte Gebäude. Im Jahr 1998 stieg er in das Kasseler Architekturbüro Coordes Möller+Partner ein, welches sich mit Wohn- und Industriebauten in Deutschland und darüber hinaus beschäftigt. 2005 übernahm Ulf Möller das Architekturbüro Möller+Partner und setzt seitdem Schwerpunkte in der Architektur, Innenarchitektur und Design.

» Mehr Details

Maße

Details anzeigen
Development mode