Programm 809 - THONET-Möbel - Stühle, Tische, Sessel und Sofas, Design-Klassiker aus Bugholz und Stahlrohr
Development mode

809

DesignFormstelle, 2018

Lieblingsstück zum Abtauchen: der Lounge-Sessel 808 von Thonet

Mit dem Programm 808 hat das Münchner Designstudio Formstelle einen Lounge-Sessel entwickelt, der maximalen Komfort mit zahlreichen Möglichkeiten zur Individualisierung verbindet. Der Lounge-Sessel 808 spielt mit dem Kontrast zwischen schützender Hülle und Offenheit. In seiner Umgebung bietet er einen Ort des Rückzugs und der Ruhe. Seine charakteristische Anmutung entsteht durch eine konsequente Neuinterpretation des klassischen Ohrensessels – das obere Rückenteil erinnert an einen schützenden Kragen. Die Schale umfängt den Sitzenden und vermittelt Geborgenheit. Das zweite markante Merkmal ist die bequeme, an Wellen erinnernde Polsterung. Der innere weiche Kern mit der lockeren Kissenoptik steht im spannungsvollen Gegensatz zur äußeren Schale. Schließlich ermöglicht eine intelligente Verstellmechanik dem Nutzer die individuelle Anpassung des Sessels. Der kompakte Lounge-Sessel 809 ist der „kleine Bruder“ des erfolgreichen Lounge-Sessels 808 und fungiert als Rückzugsort in kleineren Räumen sowie in der Gruppe, in Kombination mit dem größeren Sessel oder den niedrigen Beistelltischen 1808 und 1809. Das Programm wird durch einen Fußhocker abgerundet.



Designer

Details anzeigen
Formstelle

Formstelle

Claudia Kleine, (geboren 1974 in München) und Jörg Kürschner (geboren 1969 in Karlsruhe, Schreiner und Möbelrestaurator) absolvierten an der Akademie der bildenden Künste in München den Studiengang Innenarchitektur. 2001 gründeten sie ebenfalls in München das Büro Formstelle, das Gestaltungsaufgaben aus den Bereichen Produktdesign, Innenarchitektur und Corporate Identity gestaltet. Für das Design-Duo spielen übergeordnete räumliche und inhaltliche Zusammenhänge eine wichtige Rolle. Die Produktgestaltung ist begleitet von einer umfangreichen Recherche und dem Experiment am Material. Eine intensive Auseinandersetzung mit Herstellungsmethoden und eine Entwicklungsbegleitung bis hin zur Serienreife ist ein wesentlicher Bestandteil der Arbeiten. Formstelle erarbeitet innovative Lösungen mit einem hohen Anspruch an konzeptionelle, technische und gestalterische Qualitäten.

» Mehr Details

Materialien und Oberflächen

Erst die sensible Auswahl der Oberflächen entscheidet über den Charakter eines Möbels. Darum bieten wir eine nahezu grenzenlose Vielfalt an Materialien an, die eine individuelle und besondere Note für jedes Möbelstück zulässt. Kreieren Sie Ihren persönlichen Stuhl oder Tisch, indem Sie für Gestell und Polsterung aus unserer umfangreichen Materialkollektion frei wählen. Beachten Sie, dass die hier aufgeführten Materialien lediglich eine kleine Auswahl unserer Fertigungsmöglichkeiten aufzeigen. Lassen Sie sich von einem unserer Fachhandelspartner in Ihrer Nähe beraten.

Materialien

Alle anzeigen
  • Naturbel. Nappaleder
  • 4223 Bordeaux / Garn: Kieferngrün
  • 2617 Cognac / Garn: 406 Dunkelbraun
  • 2001 Dunkelbraun / Garn: 887 Ockerbraun
  • 2488 Mittelbraun / Garn: 000 Schwarz
  • 3446 Sand / Garn: 406 Dunkelbraun
  • 500 Schwarz / Garn: 701 Basaltgrau
  • Leder Linea
  • 618 Arnacio
  • 624 Azzurro
  • 635 Bianco
  • 649 Cielo
  • 631 Green
  • 623 Grigio
  • 608 Marrone
  • 646 Moretto
  • 622 Nero
  • 614 Rosso
  • 628 Sabbia
  • 659 Tortora
  • Credo
  • 24 Azur
  • 25 Moss
  • 2 Safran
  • 22 Stone
  • 19 Snow
  • Novum
  • 15 Curry
  • 30 Lagoon
  • 33 Mambo
  • 08 Prime
  • 23 Viola
  • Steelcut Trio 2
  • 153 Grau- Schwarz
  • 213 Beige
  • 353 Braun-Türkis
  • 665 Rot
  • 675 Blau
  • Remix 2
  • 443 Orange
  • 383 Schwarz- braun
  • 123 Hellgrau
  • 133 Grau- beige
  • 933 Grün

Maße

Details anzeigen
Development mode